Fachkraft für Sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen (VHS)

für Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und heilpädagogischen Einrichtungen.

In der inklusiven pädagogischen Arbeit mit Kindern ist der ganzheitliche ressourcenorientierte Blick auf Sprachentwicklung, alltagsintegrierte Sprachentwicklungsförderung und Sprachliche Bildung, als Querschnittsaufgabe über alle Bildungsbereiche, ein zentrales Ziel.

Das Bewusstsein vom eigenen Sprachvorbild und die Reflexion des eigenen Sprachgebrauchs im Alltag der Kindertageseinrichtung sind dabei wichtige Ausgangspunkte.

Dieser Lehrgang richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern vom 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt arbeiten und alltagsintegriert die Sprachentwicklung von Kindern beobachten, dokumentieren, unterstützen, begleiten und fördern. Der Lehrgang qualifiziert Fachkräfte darüber hinaus, Eltern zur Sprachentwicklung ihres Kindes pädagogisch zu informieren und zu beraten. Weiter werden Fachkräfte im Bereich kollegiale Beratung qualifiziert und erwerben Methoden, um Kolleginnen und Kollegen in der Kindertageseinrichtung zu Themen der kindlichen Sprachentwicklung lösungsorientiert zu beraten.

 

Inhalte

  • Das Konzept der Sprachlichen Bildung in der Kita
  • Ressourcen- und Kompetenzorientierung in Bezug auf die Arbeit mit Menschen
  • Reflexion der eigenen Rolle in der pädagogischen Arbeit
  • Beobachtung, Dokumentation und Reflexion kindlicher Sprachentwicklungsprozesse Methoden von alltagsintegrierter Sprachentwicklungsförderung
  • Interkulturelle Erziehung und Bildung
  • Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung, Bewegung und Sprache
  • Stimme, Musik, Gesang, Rhythmus
  • Literacy
  • Kriteriengeleitetes Dokumentieren pädagogischer Arbeit
  • Methoden zur Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern
  • Interdisziplinäres Arbeiten in der Kindertageseinrichtung

174 Unterrichtsstunden

 

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Jede/-r Teilnehmer/-in erhält nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.

 

Eine aktuelle Übersicht über die kommenden Lehrgangstermine finden Sie hier.

 

Fragen beantworten Ihnen gerne:

Sabine Bertram (Programmbereichsleitung)
Telefon: 0511-300 330-59,
E-Mail: bertram (at) vhs-nds.de

Tessa Petersen-Strelow (Sachbearbeitung)
Telefon: 0511-300 330-76,
E-Mail: petersen (at) vhs-nds.de
Fax: 0511-300 330-83

Zurück